+++Die Handball-Kooperation zwischen dem 1. SC 1911 Heiligenstadt e. V. und dem HBV 98 Leinefelde e. V.+++

Übersicht Ergebnisse Saison 2011/2012

 

11.09.11

HSG oha

-

JSG Heiligenstadt-L.

26

:

3

 >

17.09.11

JSG Heiligenstadt/L.

-

HSG Rhumetal 2

25

:

12

 >

05.11.11

JSG Moringen-F.

-

JSG Heiligenstadt/L.

52

:

11

 >

 
 

Spielberichte Saison 2011/2012

 

JSG Moringen-Fredelsloh - JSG Heiligenstadt-Leinefelde 52:11 

 
 
JSG Heiligenstadt-Leinefelde: Marvin Reich (Tor); Clemens Hille (6 Tore); Sacha Kruse (1 Tor); Christian Neugebauer (2 Tore); David Böning (1 Tor); Florian Offenbecher (1 Tor); Jonas Graune
 

(Seitenanfang)

JSG Heiligenstadt-Leinefelde - HSG Rhumetal  25:12 

Nach der hohen Niederlage im ersten Spiel hatten sich die Jungs viel vorgenommen. Im ersten Heimspiel der Saison wollten sie unbedingt gewinnen. So begannen sie stark und legten schnell den Grundstein für einen Sieg. Zwar waren die ersten Minuten noch recht ausgeglichen, doch dann führten sie bereits 5:1. Die Gäste verkürzten zwischenzeitlich, kamen aber nicht gefährlich heran. Mit einem kleinen 5-Tore-Polster ging es in die Kabine.
In der zweiten Hälfte drehte das JSG-Team auf. Durch Treffer von J. Reinhardt, David Böning und Florian Offenbecher wuchs der Vorsprung Tor für Tor. Die Gäste hatten nicht mehr viel dagegen zu setzen. Erst in den Schlussminuten konnten sie noch einmal ein wenig Ergebniskosmetik betreiben. Am Ende fuhren die JSG-Jungs verdient ihren ersten Saisonsieg ein.
 
JSG Heiligenstadt-Leinefelde: Emmelmann, Philipp (Torwart); Reinhardt, Jonas (6 Tore); Kruse, Sascha (3 Tore); Neugebauer, Christian (1 Tor); Böning, David (7 Tore); Offenbecher, Florian (7 Tore); Gaßmann, Max; Graune, Jonas (1 Tor)
 

(Seitenanfang)

HSG oha - JSG Heiligenstadt-Leinefelde 26:3 

In ihrem ersten Punktspiel reiste das MC-Team nach Osterode und traf dort auf die gastgebende HSG oha. Von Beginn bestimmten die Einheimischen das Spiel und ließen den Gästen keine Chance. Beim Stand von 10:0 traf das JSG-Team das erste Mal das Tor. Weitere Treffer sollten in der ersten Halbzeit auch nicht mehr gelingen. Auch in der zweiten Spielhälfte hatten die Gäste keine Chance. Die Spieler der HSG oha trafen nach Belieben und nutzten jede Chance konsequent. Die Gastgeber siegten am Ende auch in dieser Höhe verdient.
 
JSG Heiligenstadt-Leinefelde: Reich, Marvin (Torwart); Hille, Clemens; Reinhardt, Jonas (1 Tor); Kruse, Sascha; Neugebauer, Christian (1 Tor); Offenbecher, Florian (1 Tor); Graune, Jonas
 

(Seitenanfang)