+++Die Handball-Kooperation zwischen dem 1. SC 1911 Heiligenstadt e. V. und dem HBV 98 Leinefelde e. V.+++

Übersicht Ergebnisse Saison 2013/2014

 

15.09.13

1. SC 1911 Heiligenstadt

-

MTV Moringen

20

:

23

 >

28.09.13

1. SC 1911 Heiligenstadt

-

Northeimer HC 3

21

:

27

 >

 

Spielberichte Saison 2013/2014

 

1. SC Heiligenstadt - Northeimer HC III 21:27

Nach zwei Spielen in der noch jungen Saison sucht das SCH-Team weiter nach seiner Form und wartet auf das erste Erfolgserlebnis nach über einem Jahr. Bereits im ersten Heimspiel musste sich das Team im Duell der Regionsoberligaabsteiger nach guter Leistung dem MTV Moringen geschlagen geben. Und auch im zweiten Heimspiel gab es für die Gastgeber aus Heiligenstadt am Ende wieder nichts zu holen.
Die Gäste aus Northeim zeigten von Beginn an ihren gewohnten Tempohandball und stellten die Heiligenstädter Abwehr vor enorme Schwierigkeiten. Zwar konnte das SCH-Team durch schnelle Tore von A. Schmidt mit 2:0 in Führung gehen, doch prompt fiel im Gegenzug der Ausgleich. So war das Spiel in den ersten 20 Minuten der ersten Halbzeit noch ausgeglichen. Die Führung wechselte ständig und keiner konnte sich absetzen. Das SCH-Team fand im Angriff nicht zu ihrem gewohnten Spiel und musste sich die Chancen hart erarbeiten. Trotzdem ergaben sich noch eine Vielzahl von Chancen, die jedoch leichtfertig und unkonzentriert vergeben wurden. So hielten die Gastgeber die Gäste aus Northeim im Spiel. Die immer wieder mit schnellem Umkehrspiel die Abwehr des SCH-Teams aushebelten und so einfache Tor erzielten. Dabei hatten die Heiligenstädter noch Glück, dass die Gäste eine Vielzahl klarster Chancen vergab. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit machten die Northeimer es besser und zogen mit 4 Toren davon. Das SCH-Team hatte in dieser Phase nichts entgegenzusetzen.
Nach dem Seitenwechsel bestimmten weiterhin die Gäste das Spielgeschehen und hielten die Heiligenstädter auf Distanz. Das SCH-Team agierte nun etwas konzentrierter in der Abwehr und erkämpfte sich ein ums andere Mal den Ball und erzielte so einfache Tore. Der Rückstand schmolz bis auf 2 Tore. Aber der wichtige Anschlusstreffer sollte in dieser Phase einfach nicht fallen. Zu viele technische Fehler bzw. Fehlwürfe verhinderten dies. Diese vergebenen Chancen nutzten die Gäste. Sie zogen kurz das Tempo an und konterten die Gastgeber eiskalt aus. Am Ende hatten die Northeimer noch leichtes Spiel, da die Heiligenstädter Spielerinnen die Gegenstöße nicht mehr abwehrten und nur noch den Schlusspfiff herbeisehnten.


Spielstationen: 2:0; 3:2; 6:6; 6:8; 10:9; 10:14; 11:15 (Hz.) 13:17; 16:21; 19:21; 20:22; 21:24; 21:27

 
1.SC 1911 Heiligenstadt:  Palke, Teichmann, Jung (3), Schmidt (8), Befuß (1), Pietschmann (2), Kürsten, Werner, Erk (1), Paff (6)
 

(Seitenanfang)

1. SC Heiligenstadt - MTV Moringen 20:23

...Spielbericht folgt

Spielstationen: 0:3; 1:5; 3:7; 5:9; 8:10 (Hz); 11:10; 13:12; 13:15; 17:17; 19:20; 19:23; 20:23

 
1.SC 1911 Heiligenstadt:  Palke, Jung (3), Schmidt (9), Befuss, Erk, Dümer (5), Jung M., Weck (3)
 

(Seitenanfang)